SVLFG – Fotowettbewerb von originellen Sonnenschutz

Beim Fotowettbewerb der SVLFG zum Sonnenschutz besteht die Chance einen von 18 Geldpreisen zu gewinnen: Wie schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter vor zu viel UV-Strahlung bei der Arbeit im Freien? Die SVLFG sucht die besten Ideen.

Schickt Euer Foto mit dem Betreff „Fotowettbewerb Sonnenschutz“ bis zum 19. Oktober 2019 an praevention@svlfg.de und gewinnt einen von 18 Geldpreisen!

Nähere Infos findet ihr hier. 

VR Plus Agrar

NEU im Angebot!

Ab sofort bieten wir über die VR Plus Agrar eine selbstfahrende Feldspritze an.

Die AMAZONE Pantera 4502-H verfügt über Arbeitsbreiten von 18 m bis 36 m mit Einzeldüsenabschaltung auf der gesamten Arbeitsbreite bei einer Spurbreitenverstellung von 1,80 m bis 2,40 m.

  • Arbeitshöhe/Abstand der Düsen vom Boden: 0.5 m bis 2,50m.
  • Spritzflüssigkeitstank: 4.500 l.
  • Stundenleistung (bei 36 m): 15 ha

Wir vermitteln diese Technik gerne – fragen Sie nach unter 0 58 41 – 96 28 0!

Nähere Infos finden Sie hier.

Landesverband der Maschinenringe Niedersachsen e.V.

Die Maut kommt……NICHT

es war die Rolle rückwärts im Verkehrsministerium in Berlin und bei der Bundesanstalt für Güterverkehr (BAG).

Außer einer allgemeinen Entwarnung, waren hilfreiche Hinweise bisher kaum zu finden. Im folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen.

  • Die Maut kommt zum 1. Juli auf allen Bundesstraßen.
  • Landwirtschaftliche Fahrzeuge bis 40 km/h sind immer von der Maut befreit (auch Lohnunternehmer, Biogas, usw.), wobei die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit des Motorfahrzeuges maßgebend ist!
  • Landwirtschaftliche Ackerschlepper mit Anhängern sind bei Landwirten und bei Transporten über den MR e.V. befreit, auch wenn sie schneller als 40 km/h unterwegs sein können.
  • Für alle LKW-ähnlichen Fahrzeuge wird die Maut zu entrichten sein.
  • Anfang 2019 wird nicht mehr die Anzahl der Achsen, sondern das zulässige Gesamtgewicht der Fahrzeuge berücksichtigt werden.

Nähere Informationen und Downloads finden Sie hier.

Auf einen Blick

Was ist der Maschinenring?

Maschinenring Lüchow e.V.

  • eine landwirtschaftliche Selbsthilfeorganisation in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins
  • wir sind in den Bundesländern Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt vertreten
  • haben zur Zeit ca. 600 Mitglieder
  • zertifiziert nach ISO 9001:2015

Maschinenring Wendland GmbH

MO-FR

08:00 – 12:00 UHR
12:45 – 16:30 UHR

Organisierter Kartoffeltransport 2017

Verladung der Stärkekartoffeln durch den Maschinenring Lüchow !

Die Maus bei der Kartoffelverladung. Die Kartoffelmaus hat eine Arbeitsbreite von 10 m, 32 to Gewicht, deshalb sind 4-Achsen für die Straßenfahrt erforderlich und kann einen LKW in ca. 15 Minuten mit 25 to Kartoffeln beladen.

Gezogener Kartoffel- bzw. Rübenreinigungslader Holmer RRL 200 eco GS. Dieser umgebaute RRL reinigt und verlädt im Video Stärkekartoffeln. Die Maschine kann vom Schlepperfahrersitz (Fendt 724 Vario) komplett ferngesteuert werden.

Azubi-Video 2017

Die Ausbildung beim Maschinenring in Lüchow!

Seit einigen Jahren bildet der Maschinenring in Lüchow den Beruf Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement aus.

Einen kleinen Einblick über die Ausbildung erhalten Sie in unserem Video: